Das StreetsoccerCup-Turnier 2021 und Corona

Grundsätzliche Corona Hygieneauflagen für das StreetsoccerCup-Turnier 2021

  1. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen zwei Personen soll eingehalten werden.
  2. Außerhalb der sportlichen Aktivität in den Courts besteht auf dem ganzen Gelände die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske) und für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren eine FFP2-Maske, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  3. Jeglicher Körperkontakt außerhalb der Spielzeit von 6 Minuten muss unterbleiben (z. B. Begrüßung, Verabschiedung).
  4. In den Spielcourt/Käfig dürfen nur die jeweiligen drei Spieler*innen einer Mannschaft. Die zwei beteiligten Teams betreten die Courts durch die jeweils gegenüberliegenden "Eingangs-Tore".
  5. Zuschauer*innen, die nicht zu den Mannschaften gehören, sind nicht erlaubt. Begleitpersonen sind nur bei Kindern unter 14 Jahre zulässig. Kontrolliert wird dies durch die Turnierleitung.
  6. Die allgemeinen Regelungen zur Händehygiene sowie die "Hust-Etikette" sind einzuhalten.
  7. Teilnehmer*innen, die Krankheitssymptome aufweisen, oder Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion; Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen; Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen); oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes), ist das Betreten der Courts und des Grundstückes untersagt und die Teilnehmer*innen müssen das Gelände verlassen.
  8. Getränke sind nur in der eigenen Flasche oder Becher erlaubt.

Trikots

Wegen den umfassenden Corona-Schutzauflagen können wir euch 2021 leider keine Trikots oder Leibchen geben, damit die Mannschaften unterscheidbar sind. Bitte kommt deswegen schon als Mannschaft in eigenen T-Shirts, die einigermaßen gleich aussehen, an den Spielort.

Anmeldeverfahren und Nachverfolgung

  • Die Anmeldung der Mannschaften erfolgt über das Anmeldeformular auf der Homepage des StreetsoccerCups und wird gesammelt von der Jugend Information des KJR Nürnberg-Stadt. Nachmeldungen sind am Spieltag nur möglich, wenn in den einzelnen Alterseinteilungen noch Plätze zur Verfügung stehen! Die Anmeldung für die vorhandenen Plätze ist beendet, sobald diese voll besetzt sind.
  • Eine Datenerfassung der einzelnen Teilnehmer*innen erfolgt an den Spieltagen vor Ort.
  • Ihr müsst an den Spielorten einen gültigen Kinderpass oder Schüler*innen-Ausweis mitbringen. Vor dem Einlass an den Spielorten werden die hinterlegten Anmeldedaten mit Lichtbildausweisen bei jeder Veranstaltung abgeglichen/geprüft.
  • Zudem wird eine Anwesenheitsliste aller Teilnehmer*innen pro Veranstaltungstag geführt. Nach einem Monat Verwahrung wird die Liste vernichtet.

Mögliche maximale Anzahl der Teams

  • An Standorten mit zwei Courts (Villa Leon und KiJH Nordostbahnhof (Konrad-Groß-Schule)): Pro Altersklasse max. 10 Mannschaften mit maximal 5 Personen pro Team.
  • An Standorten mit nur einem Court (KiJH Pastorius, KijH Nordlicht und KiJH Geiza): Pro Altersklasse max. 6 Mannschaften mit maximal 5 Personen pro Team.
    • Ihr seht aber auch auf der Homepage bei jedem Spielort, wie viele Mannschaften sich schon angemeldet haben und wie viele sich anmelden können.

 

© 2012 Jugend Information Nürnberg

Königstraße 93  •  90402 Nürnberg
Tel. 09 11/8 10 07-50

info@jugendinformation-nuernberg.de
www.jugendinformation-nuernberg.de